Herz-Jesu-Krankenhaus gGmbH
Banner
© 2019 Herz-Jesu-Krankenhaus gGmbH
Buttlarstrasse 74, 36039 Fulda
Tel.: (0661) 15 - 0, Fax: (0661) 15 - 5383
info@herz-jesu-krankenhaus.de

Überblick

Das Herz-Jesu-Krankenhaus Fulda ist ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung  mit 321 Betten und 59 Plätzen.

Patientinnen und Patienten werden in folgenden Fachbereichen versorgt:

Allgemeine Innere Medizin, Gastroenterologie, Hepatologie und Diabetologie 
Allgemein- und Viszeralchirurgie, minimal-invasive Chirurgie
Anästhesie, postoperative Intensiv- und Schmerztherapie

Geriatrische Innere Medizin und Rheumatologie
Gynäkologie und Geburtshilfe
Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie
Orthopädie, Unfallchirurgie und Sportmedizin 
Diagnostische und interventionelle Radiologie
Wirbelsäulenchirurgie

hjkaok_knie_1018c

hjkaok_galle_1018c hjkaok_appendektomie_1018c

Das Herz-Jesu-Krankenhaus Fulda ist für überdurchschnittlich gute Leistungsqualität bei Kniegelenkersatz
sowie der Entfernung der Gallenblase und des Blinddarms für das Verfahrensjahr 2018 durch die AOK Hessen ausgezeichnet worden. Hierfür stellt die AOK das abgebildete digitalen Qualitätssiegel zur Verfügung. 


Träger der Herz-Jesu-Krankenhaus Fulda gGmbH ist die St. Vinzenz gGmbH, Fulda (Kanalstraße 22, 36037 Fulda). Die Liegenschaft in der Buttlarstraße befindet sich im Eigentum des Landkreises Fulda.


Mit den barmherzigen Schwestern (Vinzentinerinnen) sorgen sich insgesamt ca. 750 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter um das Wohl von jährlich ca. 30.000 Patienten, die ambulant und stationär versorgt werden.

 

Im Herz-Jesu-Krankenhaus steht der Mensch im Mittelpunkt
und seine Gesundheit liegt uns am Herzen.