Herz-Jesu-Krankenhaus gGmbH
© 2020 Herz-Jesu-Krankenhaus gGmbH
Buttlarstrasse 74, 36039 Fulda
Tel.: (0661) 15 - 0, Fax: (0661) 15 - 5383
info@herz-jesu-krankenhaus.de

Geriatrische Tagesklinik am Herz-Jesu-Krankenhaus öffnet wieder ab 07.10.2020

Die geriatrische Tagesklinik des Herz-Jesu-Krankenhauses Fulda im Zentrum Vital wird ab Mittwoch, 07. Oktober 2020 wieder den Betrieb aufnehmen.

Infolge der Entwicklungen der Corona-Pandemie mussten besonders Risikogruppen geschützt werden, darum waren die tagesklinischen Leistungen der Geriatrie zeitweise eingestellt worden. Umso mehr freut sich das multiprofessionelle Team der Tagesklinik nun wieder schrittweise und unter Beachtung des zugrunde gelegten Hygienekonzepts Patienten zu behandeln.

So ist die Anzahl an Patienten in der Tagesklinik, die gemeinsam versorgt werden können, bewusst reduziert, um Corona-bedingten Hygienevorgaben, wie Abstand, Infektionsprävention und Hygieneregeln z.B. auch bei einer Gruppentherapie sicherstellen zu können. Die Behandlungen erfolgen nach einem mit dem Gesundheitsamt abgestimmten Konzept.

In der Tagesklinik werden die Patienten tagsüber -und damit teilstationär- therapiert, abends und am Wochenende können sie in das vertraute häusliche Umfeld zurückkehren. Hierfür wird der Transport regulär über die Klinik organisiert.
Eine Einweisung ist nach (telefonischer) Voranmeldung oder über das digitale Anmeldeformular auf der Klinikwebsite durch den Hausarzt oder einen niedergelassenen Facharzt möglich.

Weitere Informationen unter „Geriatrische Tagesklinik" auf http://www.herz-jesu-krankenhaus.de/aerzteforum/fachabteilungen/geriatrie/geriatrische-tagesklinik.


<< zum Newsarchiv