Herz-Jesu-Krankenhaus gGmbH
© 2020 Herz-Jesu-Krankenhaus gGmbH
Buttlarstrasse 74, 36039 Fulda
Tel.: (0661) 15 - 0, Fax: (0661) 15 - 5383
info@herz-jesu-krankenhaus.de

Musiker des Heeresmusikkorps Veitshöchheim spielen für Patienten und Mitarbeiter im Herz-Jesu-Krankenhaus Fulda

Zwei Musiker des Heeresmusikkorps Veitshöchheim spielten am 11. Mai 2020 einige bunt gemischte Musikstücke für alle Patienten und Mitarbeiter im Herz-Jesu-Krankenhaus Fulda gemäß Ihres Mottos „Mit Liebe zur Musik die Zuschauer begeistern" und dies gerade in herausfordernden Zeiten der Corona-Krise.

Mit dem kleinen Konzert in der Krankenhauskapelle sagte das Heeresmusikkorps Veitshöchheim allen Menschen im Einsatz während der Pandemie „DANKE" und sorgte für ein wenig Abwechslung der Patienten mit ausgewählten musikalischen Arrangements im Krankenhausalltag.

Mit von der Partie waren die Querflötenspieler Hauptfeldwebel Valerie Henning und Stabsfeldwebel René Jestädt. Die vorgetragenen Musikstücke von Bach, Mozart, Tschaikowski und vielen mehr bis hin zu einem irischen Volkslied begeisterten alle Zuhörer.

Die tolle, musikalische Aktion wurde für Patienten und Mitarbeiter über den krankenhausinternen TV-Kanal zur Verfügung gestellt, um den geltenden Schutzmaßnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus sowie der Corona-Kontaktbeschränkungsverordnung nachzukommen.

hvc1

Über das Heeresmusikkorps Veitshöchheim:

Das Heeresmusikkorps Veitshöchheim musiziert bei militärischen Anlässen, Feiern sowie bei Benefizkonzerten und umfasst ein großes musikalisches Repertoire vom Großen Zapfenstreich, Kommandoübergabe, klassisch sinfonischer Blasmusik bis hin zu Rock, Pop oder Film- & Blasmusik.
Mehr Informationen unter https://www.bundeswehr.de/de/organisation/streitkraeftebasis/organisation/streitkraefteamt/zentrum-militaermusik-der-bundeswehr/heeresmusikkorps-veitshoechheim.


<< zum Newsarchiv