Herz-Jesu-Krankenhaus gGmbH
Banner
© 2019 Herz-Jesu-Krankenhaus gGmbH
Buttlarstrasse 74, 36039 Fulda
Tel.: (0661) 15 - 0, Fax: (0661) 15 - 5383
info@herz-jesu-krankenhaus.de

Ausstellung zu 70 Jahren Menschenrechte von Amnesty International im Foyer des Herz-Jesu-Krankenhauses Fulda

Vor 70 Jahren, am 10. Dezember 1948, verabschiedeten die Staaten der Vereinten Nationen die „Allgemeine Erklärung der Menschenrechte", die ab dato das Weltbild maßgebend veränderte.

 

"Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren" ,
lautet es in der Erklärung.

Sie gilt unabhängig von Herkunft, Geschlecht oder Religion für jeden Menschen, in ihr sind politische, wirtschaftliche, soziale, kulturelle Rechte und Freiheiten verankert. Die Welt verändert sich ständig, doch haben vor dem Hintergrund der globalen Entwicklungen diese Formulierungen nichts von ihrer Aktualität verloren. Die ausgestellten Bilder sollen erinnern und anregen die Menschenrechte unter den heutigen Gegebenheiten und Zusammenhängen zu betrachten.

Die Wanderausstellung "70 Jahre Allgemeine Erklärung der Menschenrechte" zeigt zum einen geschichtliche Meilensteine wie den Marsch der Bürgerrechtsbewegung unter Martin Luther King und wichtige Persönlichkeiten wie die Menschenrechtsverteidiger Rosa Parks sowie Nelson Mandela, die exemplarisch für die Entwicklungen in den vergangenen 70 Jahren stehen. Darüber hinaus werden die Menschrechte in Aufnahmen erklärt und Brücken in das Hier und Heute geschlagen sowie verschiedene Schicksale vorgestellt. Ein Fall betrifft die Journalistin und Menschenrechtlerin Narges Mohammadi, die im Iran inhaftiert ist und von der Fuldaer Amnesty International Gruppe betreut wird.

Die Ausstellung zu 70 Jahren Menschenrechte kann im November 2019 im Foyer des Herz-Jesu-Krankenhauses Fulda kostenfrei zu den Besuchszeiten besichtigt werden.

Für weitere Informationen über Amnesty International empfiehlt sich die Homepage www.amnesty.de zu besuchen.

Ausstellungsdauer:   04. November 2019 bis 29. November 2019
Öffnungszeiten:   8:00 bis 20:00 Uhr
Eintritt:   frei
Ort:   Foyer des Herz-Jesu-Krankenhauses Fulda
  (Buttlarstraße 74, 36039 Fulda)

               


<< zum Newsarchiv