Herz-Jesu-Krankenhaus gGmbH
Banner
© 2014 Herz-Jesu-Krankenhaus gGmbH
Buttlarstrasse 74, 36039 Fulda
Tel.: (0661) 15 - 0, Fax: (0661) 15 - 5383
info@herz-jesu-krankenhaus.de

Schulisches Angebot

St. Lioba-Schule

Die St. Lioba-Schule (Schulleiter Hr. Jost) ist eine öffentlich-rechtliche Schule mit dem Förderschwerpunkt kranke Schülerinnen und Schüler in Trägerschaft des Landkreises Fulda mit der Stadt Fulda und des Landkreises Bad Hersfeld-Rotenburg als Partner.

Für Kinder und Jugendliche im teil- und vollstationären Bereich im Haupthaus des Herz-Jesu-Krankenhauses wird der Unterricht am Hauptstandort der St. Lioba-Schule durchgeführt, der in unmittelbarer Nähe liegt (Fußweg in Begleitung des Personals ca. 50 m)  oder je nach Notwendigkeit auch in den Räumen der KJP.
In der Tagesklinik Bad Hersfeld befinden sich die schulischen Räumlichkeiten im selben Gebäude wie die Tagesklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie.

An den Standorten wird in der Zeit von 8:30 Uhr bis 11:50 Uhr unterrichtet. Für die Schülerinnen und Schüler der Grundschule sowie der Sekundarstufen I und II findet überwiegend ein getrennter Unterricht statt. Die Unterrichtsinhalte orientieren sich an den Lernstoffen der heimatlichen Stammschule und richten sich nach den individuellen Bedürfnissen und Möglichkeiten des Kindes. Nach dem Mittagessen und einer Ruhezeit wird für die Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufen zwischen 13:00 Uhr und 13:45 Uhr ein Förderangebot angeboten. Die Kinder der Grundstufen bearbeiten in dieser Zeit Hausaufgaben in der Klinik. 

Zur Aufnahme bringen die Kinder und Jugendlichen ihre Schultasche mit allen üblichen Utensilien (Schulbücher, Hefte, Schreibsachen) mit.

Die Lernziele der Kinder und Jugendlichen werden auf der Basis der individuellen Lernausgangslage erstellt. Hierzu findet ebenfalls eine Abstimmung mit der heimatlichen Stammschule statt (z. B. Schulbericht). Der Schulbesuch und die einzelnen Behandlungsbausteine werden individuell aufeinander abgestimmt.

St-Lioba-Schule-1 St-Lioba-Schule-2

 

Kontakt:

St. Lioba-Schule
Schule mit Förderschwerpunkt kranke Schülerinnen und Schüler des Landkreises Fulda
– Beratungs- und Förderzentrum –
Buttlarstr. 78
36039 Fulda

Telefon: 0661/6006 9270
Telefax: 0661/6006 9280
E-Mail: poststelle@stlioba.fulda.schulverwaltung.hessen.de